E-Mail-Newsletter – so nutzen Sie das Marketing-Tool auch für Ihr Unternehmen gewinnbringend

E-Mail Newsletter nutzen
Nutzen Sie selbst noch E-Mail?
Lohnt sich im Zeitalter von Social Media und Messengerdiensten wie Whatsapp das Versenden eines E-Mail-Newsletters und die damit verbundene Arbeit und Mühe für Unternehmen überhaupt?

Ist ein E-Mail-Newsletter heutzutage noch sinnvoll?
Klare Antwort: Na klar! Auch wenn Facebook-Gründer Marc Zuckerberg 2010 behauptet hat, E-Mail sei tot, zeigen zahlreiche Studien, wie z.B. von Mc-Kinsey: Das genaue Gegenteil ist der Fall!

Die Bedeutung von E-Mail-Newslettern für das Onlinemarketing hat in den letzten Jahren weiter zugenommen und dieser Aufwärtstrend hält weiterhin an. Dies gilt übrigens insbesondere auch für den deutschen Markt, der ein besonders ergiebiger Nährboden für erfolgreiches Onlinemarketing mithilfe professioneller E-Mail-Newsletter ist.

Wussten Sie zum Beispiel dass…

  • …E-Mail in Deutschland relevanter als Social Media ist?
  • …über 95 Prozent der deutschen Internetnutzer E-Mail nutzen? Dies entspricht etwa 51 Millionen Bundesbürgern ab 14 Jahren.
  • …hierzulande sämtliche Altersgruppen oft per E-Mail kommunizieren?
  • …jeder zweite Deutsche über drei Stunden pro Woche seiner privaten E-Mail-Kommunikation widmet?

Die United Internet Media GmbH hat hier zentrale Fakten zum deutschen E-Mail-Markt in einer Übersicht zusammengestellt.

Ohne persönliche E-Mail-Adresse geht gar nichts!

Ist Ihnen schonmal aufgefallen, wie oft Sie bei der Internetnutzung eine E-Mail-Adresse angeben müssen? Zum Beispiel bei der Registrierung für Social Media Plattformen wie Facebook, für die Anmeldung bei Online-Shops wie Amazon oder E-Bay, Web-Portalen, für Kunden-Kommunikation mit größeren Firmen wie Mobilfunkanbietern usw.

All das funktioniert nur mit persönlicher E-Mail-Adresse. Und nun denken Sie nur mal an all die geschäftliche Kommunikation, die inzwischen nicht mehr über den Postweg, sondern über E-Mai läuft. Sicherlich wird Ihnen nun anhand all dieser Beispiele klar: Auch wenn neue digitale Kommunikationsdienste wie Social-Media-Plattformen oder Messengerdienste hinzugekommen sind – die Kommunikation per E-Mail ist alles andere als tot. Sie ist aus unserem privaten wie beruflichen Alltag schlicht nicht weg zu denken.

Da nun klar ist, wie präsent und wichtig die Kommunikation per E-Mail nach wie vor ist, kommen wir zur Frage:

Auf welche Erfolgsfaktoren muss ich bei einem E-Mail-Newsletter für meine Firma achten?

Wenn Sie an E-Mail-Newsletter denken, tauchen bestimmt sofort auch Begriffe wie „unerwünschte Werbung“ oder „SPAM“ vor Ihrem geistigen Auge auf. Dies sind negative Beispiele für E-Mail-Newsletter, die es zu vermeiden gilt. Auch wenn es viele schwarze Schafe unter den E-Mail-Newsletter-Versendern gibt, sollte man nicht das ganze Medium verurteilen und gemeinsam mit den Anbietern in eine Schublade stecken, welche richtig gute E-Mail-Newsletter erstellen.

Denn es gibt zahlreiche richtig gut gemachte E-Mail-Newsletter, die gerne gelesen werden und bei deren Erscheinen sich die Leser regelrecht freuen. Genau diese Art von E-Mail-Newsletter ist auch wirtschaftlich erfolgreich, denn sie schaffen es, Aufmerksamkeit zu wecken, zu unterhalten, zu informieren, Interesse zu wecken und zum Verkauf zu bewegen.

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Erfolgsfaktoren für einen professionellen E-Mail-Newsletter zusammengestellt:

  • Sie kennen das von sich selbst: Kunden wollen nicht ungefragt mit Werbung oder einem E-Mail-Newsletter versorgt werden. Holen Sie unbedingt das Einverständnis ein, bevor Sie Kontakte in Ihr E-Mail-Newsletter-System eintragen (z.B. per E-Mail oder schriftlich im Rahmen Ihrer Geschäftsunterlagen, einer Anmeldeliste auf Messen, bei Vorort-Terminen oder geeigneten Veranstaltungen,…)
  • Ganz wichtig: Transparente An- und Abmelde Prozesse, um den Kunden nicht zu verärgern. Bieten Sie unbedingt auch in jedem E-Mail-Newsletter (unten im sogenanten „Footer“) einen Abmeldelink an, mit dem sich der Leser bei Bedarf ganz einfach wieder abmelden kann.
  • Ihr E-Mail-Newsletter sollte Informationen liefern, die Ihren Kunden und Interessenten starken Mehrwert bieten. D.h. Themen, die dem Kunden persönlich weiterhelfen. Nur so wird Ihr E-Mail-Newsletter auch gelesen. Viele Unternehmen ‚missbrauchen‘ den E-Mail-Newsletter für banale Werbeaktionen.
  • Ein E-Mail-Newsletter ist eine Möglichkeit mit dem Kunden langfristig in Kontakt zu bleiben. Hier geht es nicht um „das schnelle Geld“, sondern um die langfristige Pflege eines wachsenden Kundenstamms. Ihr E-Mail-Newsletter bietet die Möglichkeit, Vertrauen aufzubauen, Kontakt zu festigen, Leistungen darzustellen, sich als Experte darzustellen -> und Vertrauen fördert Kaufentscheidung.
  • Ein E-Mail-Newsletter muss vorausschauend geplant und in Ihren Marketingplan integriert werden: Redaktionsplan, Themen, Rubriken, Beiträge, aktuelle Aktionen,…
  • Verfassen Sie Inhalte, die Ihre Zielgruppe wirklich interessieren. Neben zielgruppengenauen Inhalten sind auch ansprechende Beiträge wichtig – packen Sie trockene Zahlen, Daten und Fakten in interessante Geschichten. Achten Sie auch auf ansprechende Betreff-Zeile, Überschriften und Bilder
  • Holen Sie sich bei Bedarf professionelle Unterstützung zur Hilfe. Egal ob es um das Einrichten Ihres E-Mail-Newsletters geht oder um das Verfassen professioneller Texte und Beiträge.
  • Messen Sie den Erfolg Ihres E-Mail-Newsletters und verbessern Sie Ihre E-Mail-Marketing-Strategie kontinuierlich weiter. Öffnungsrate, Klickrate,… Welche Beiträge wurden besonders gerne gelesen?
  • Und wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann können Sie damit rechnen, dass Ihre Abonnenten den E-Mail-Newsletter mehrheitlich lesen anstatt ihn zu löschen.

    Auch wenn das alles für Sie zunächst komplex und schwierig klingen mag: Ein E-Mail-Newsletter ist unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten ein vergleichsweise günstiges Marketing-Tool und einfach umzusetzen. Es ist sehr gut messbar und ermöglicht zielgruppengenaue Kundenansprache.
    Nutzen Sie dieses Kommunikationstool auch für Ihr Online-Marketing und sorgen Sie für messbar mehr Erfolg für Ihr Unternehmen.

    Benötigen Sie Unterstützung bei einem professionellen E-Mail-Newsletter für Ihr Unternehmen?

    weissblau media aus München unterstützt Sie gerne mit Know-How, jahrelanger Erfahrung und einem starken Partnernetzwerk.
    Wir von weissblau media helfen Ihnen nicht nur bei der technischen Einrichtung Ihres E-Mail-Newsletters, sondern auch bei der regelmäßigen Bereitstellung geeigneter Inhalte – damit sich der E-Mail-Newsletter für Ihr Unternehmen richtig lohnt.

    Sie erreichen uns ganz einfach HIER